Rufen Sie uns an: +49 221 16 81 82 47

03.07.2012

Terminology as a Service: Große Umfrage zum Anwenderbedarf bis 15. Juli

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie auf unsere Online-Umfrage über praktische Terminologiearbeit im Rahmen des von der EU-Kommission geförderten Forschungsprojekts „TaaS: Terminology as a Service“ aufmerksam machen. Ziel des Projekts ist eine Cloud-basierte Plattform für die Erfassung, Pflege, Bereitstellung und Nutzung mehrsprachiger terminologischer Daten durch menschliche Anwender und maschinelle CAT-, CMS- und Übersetzungssysteme.

TaaS reagiert auf die offenkundige Notwendigkeit, Sprachsachverständigen, Experten und Unternehmen

  • den Zugriff auf aktuelle terminologische Daten und
  • die Möglichkeit einer direkten Beteiligung an der Schaffung und am Austausch von Terminologie zu verschaffen sowie
  • die effiziente Wiederverwendung von Terminologiebeständen zu ermöglichen.

Dafür soll der Aufbau von Terminologiebeständen an die Geschwindigkeit, mit der neue Inhalte und Begrifflichkeiten geschaffen werden, durch die direkte Extraktion von Benennungen aus dem Internet angepasst werden. Adressaten sind in erster Linie

  • Sprachdienstleister, denen die Erarbeitung, Pflege und Bereitstellung aufgabenspezifischer mehrsprachiger Glossare erleichtert wird,
  • professionelle Übersetzer, die einen schnellen Zugriff auf Äquivalente und Termkandidaten über CAT-Tools erhalten, und
  • statistische Systeme für die maschinelle Übersetzung, die über eine dynamische Integration mit terminologischen Daten, die TaaS zur Verfügung stellt, versorgt werden.

TaaS wird im Wesentlichen folgende Dienste anbieten:

  • automatische Extraktion einsprachiger Termkandidaten aus Textmaterial der Anwender
  • automatische Ermittlung von Äquivalenten in Terminologiebeständen
  • automatische Gewinnung von Äquivalenten aus Internetinhalten
  • Bereinigung der extrahierten Terminologie
  • Bereitstellung der Terminologie in unterschiedlicher, auf die moderne Arbeitsumgebung von Sprachdienstleistern und technischen Redakteuren abgestimmter Form.

Um die Anforderungen, die Sie als potentielle künftige Anwender an die TaaS-Dienstleistungen stellen, genau berücksichtigen zu können, brauchen wir Ihre Mithilfe. Ihre Angaben werden für die Spezifikation dieser Dienstleistungen maßgeblich sein. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie 10 Minuten in die Teilnahme an unserer Online-Umfrage investieren würden, die bis zum 15. Juli 2012 läuft.

Die Umfrage ist anonym. Sie können freiwillig Ihre E-Mail-Adresse angeben, wenn Sie über die Ergebnisse der Umfrage informiert werden möchten.

Vielen Dank im Voraus!
Mit den besten Grüßen
Ihr TaaS Consortium

Die Umfrage finden Sie unter:
https://www.surveymonkey.com/s/CSFYQPY

www.taas-project.eu (bald verfügbar)




Diese Unternehmen setzen auf Weiterbildung mit elcat

  • SDL-Plc
  • olympus-gmbh
  • document-service-center-gmbh
  • termnet
  • acrolinx-gmbh
  • audi-akademie
  • iai linguistic-content-ag
  • metrohm-ag
  • schneider-electric-gmbh
  • w-gmbh
  • volkswagen-ag
  • bmw
  • techtrans-gmbh
  • hacettepe
  • audi-ag
  • translationgmbh
  • university-of-Illinois
  • kent-university
  • stiebel-eltron

    elcat-Lizenz ganz individuell

    Die Einsatzmöglichkeiten von elcat sind vielseitig. Wir finden gemeinsam heraus, welches Lernpaket am besten für Sie geeignet sind. Bitte tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein.

    Die Zielgruppenpakete und die einzelnen Lerneinheiten können Sie unter "Details" bequem online buchen.

    1000 Zeichen verbleibend

    @TermSchool Tweets