Rufen Sie uns an: +49 221 42 91 41 81

Wer profitiert von systematischer Terminologiearbeit?

Kurz gesagt: Alle Unternehmensbereiche sowie externe Hersteller, Dienstleister und Kunden profitieren davon, dass in Ihrem Haus Terminologie systematisch erarbeitet, erfasst, gepflegt und zur Verfügung gestellt wird.

Hier finden Sie die strategisch wichtigsten Stellen für den Einsatz von Terminologiemanagement:

Geschäftsführung und Management

Geschäftsführung und Management

Vorsprung durch Terminologie

Weil wir schnell, präzise und sicher agieren können.

  +49 (0) 221 - 42 91 41 81

Warum Terminologiearbeit in Ihrem Unternehmen
Mit dem Einsatz von Terminologiemanagement erreichen Sie viel mit wenig Aufwand: Die Steigerung der Kommunikationseffizienz schafft einen hohen Mehrwert für das ganze Unternehmen und für Ihre Kunden. Produkte werden schneller entwickelt und vermarktet, eindeutige Benennungen helfen bei der Einhaltung rechtlicher Vorschriften und eine konsistente Markensprache gibt Sicherheit im Umgang mit Kunden anderer Kultur- und Sprachkreise. Als Geschäftsführer entscheiden Sie über die Terminologiepolitik im Unternehmen.

  

Terminologie

Terminologie

Terminologie – wie bitte?

Wir unterstützen eine erfolgreiche Markenkommunikation.

  +49 (0) 221 - 42 91 41 81

Warum Terminologiearbeit
Terminologinnen und Terminologen stehen Kollegen aller Abteilungen als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung, wenn es um eine einheitliche Sprache geht. Sie halten die Fäden für ein systematisches Terminologiemanagement in der Hand. Durch das regelmäßige Überprüfen des Terminologiebestandes stellen sie die Qualität der Terminologiearbeit sicher. Dem Management stehen sie beratend zur Seite, wenn über die Terminologiestrategie ihres Unternehmens entschieden wird.

  

Technische Dokumentation

Technische Dokumentation

Jede Dokumentation ist eindeutig

Weil Produktsicherheit an erster Stelle steht.

  +49 (0) 221 - 42 91 41 81

Warum Terminologiearbeit in der Technischen Dokumentation
Eindeutige Benennungen erleichtern das Erstellen korrekter Betriebsanleitungen und tragen damit zur Sicherheit der zugehörigen Produkte bei. Systematisch aufbereitete Terminologie erspart Technischen Redakteuren außerdem zeit- und kostenintensive Korrekturen. Auch die Kommunikation mit Entwicklung, Marketing und Vertrieb wird deutlich vereinfacht.

  

Übersetzung und Sprachendienst

Übersetzung und Sprachendienst

Sicher in allen Sprachen

Weil wir Übersetzungsfehler vermeiden.

  +49 (0) 221 - 42 91 41 81

Warum Terminologiearbeit in der Übersetzung
Terminologiearbeit stellt die korrekte Übersetzung für verschiedene Kulturkreise sicher. Eine systematisch gepflegte Terminologiedatenbank senkt die Kosten erheblich: Allein ein gut vorbereitetes Glossar spart dem Übersetzer bis zu 20% der Übersetzungszeit. Zu Missverständnissen oder zu Marken- und Imageschäden durch falsche oder unpassende Übersetzungen wird es damit gar nicht erst kommen.

  

Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation

Präzise und unkompliziert

Weil ein erfolgreiches Wissensmanagement eine eindeutige Sprache braucht.

  +49 (0) 221 - 42 91 41 81

Warum Terminologiearbeit in der Unternehmenskommunikation
Ein für alle Mitarbeiter zugängliches Wissensmanagement macht Kommunikation um bis zu 40 % effizienter. Zeit, die Ihre Mitarbeiter bisher für Rückfragen aufwenden mussten, können sie jetzt produktiv nutzen. Durch eindeutige und transparente Benennungen gewinnt die Corporate Identity Ihres Unternehmens außerdem an Glaubwürdigkeit – und das international!

  

Produktentwicklung / IT

Produktentwicklung

Digitalisierung bedeutet Neues

Weil Innovationen verstehen auch Innovationen fördern heißt.

  +49 (0) 221 - 42 91 41 81

Warum Terminologiearbeit bei der Produktentwicklung
Einheitliches Verständnis zwischen Produktentwicklern und ihren Stakeholdern verkürzt die Entscheidungs- und Entwicklungszeit von der Idee bis zum fertigen Produkt. Industrie 4.0 produziert ständig neue Fachwörter – Dank einer einheitlichen Terminologiedatenbank weiß die ganze Firma auch bei neuen Begriffen sofort, wovon die Rede ist. Um neue Produkte zu vermarkten, benötigt das Marketing eindeutige Benennungen. Das gleiche gilt für Lageristen, die diese Produkte erfassen und Technische Redakteure, die sie beschreiben. Ob es sich um die Entwicklung nicht-technischer oder technischer Produkte oder um Software handelt, ist dabei unerheblich.

  

Marketing

Marketing

Fachlatein ganz einfach

Weil klare Benennungen international wirken.

  +49 (0) 221 - 42 91 41 81

Warum Terminologiearbeit im Marketing
Ihre Kampagnen halten regional und international in der Öffentlichkeit stand. Dank eindeutiger Benennungen in der Ausgangs- und Zielsprache geraten Sie in peinliche Kommunikationsfallen gar nicht erst hinein. Eine systematisch erarbeitete und für alle Zielgruppen verständliche Terminologie verbessert außerdem die zielgenaue Kommunikation zwischen Marketingabteilung, Kunden und Vertriebspartnern.

  

Normung

Normung

Das Rad nicht neu erfinden

Weil einheitliche Standards unser Wettbewerbsvorteil sind.

  +49 (0) 221 - 42 91 41 81

Warum Terminologiearbeit bei der Normung
Korrekte Benennungen tragen entscheidend dazu bei, dass Sie rechtliche Auseinandersetzungen mit Wettbewerbern oder anderen Herstellern von vornherein ausschließen können. Systematische Terminologiearbeit gibt Mitarbeitern in der Normung die Sicherheit, die sie brauchen, um Benennungen festzulegen und Definitionen zu formulieren. Damit schaffen Sie einheitliche Standards!

  

Infografiken

Einsatzmöglichkeiten

So können Sie elcat nutzen:
  • Mit einem Zielgruppenpaket schulen Sie bestimmte Zielgruppen oder Abteilungen.
  • Mit frei kombinierbaren Lerneinheiten erhalten Anfänger und Experten eine individuelle Terminologie-Weiterbildung.

Der E-Learning-Kurs eignet sich auch als Onboarding-Schulung für neue Mitarbeiter sowie als Entscheidungsgrundlage, wie Terminologiemanagement in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden soll.

Für alle durchlaufenen Lerneinheiten erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der TH Köln. Wir sind offizieller Partner der ECQA. elcat vermittelt genau das Wissen, das Sie brauchen, um die Prüfung zum ECQA Certified Terminology Manager erfolgreich zu absolvieren.

ECQA Certified Terminology Manager

Diese Unternehmen setzen auf Weiterbildung mit elcat

  • w-gmbh
  • stiebel-eltron
  • volkswagen-ag
  • termnet
  • audi-ag
  • hacettepe
  • translationgmbh
  • schneider-electric-gmbh
  • techtrans-gmbh
  • university-of-Illinois
  • document-service-center-gmbh
  • kent-university
  • acrolinx-gmbh
  • olympus-gmbh
  • SDL-Plc
  • bmw
  • metrohm-ag
  • audi-akademie
  • iai linguistic-content-ag

    Einstiegstest pro Zielgruppe

    Für Anfänger und Experten: Testen Sie jetzt kostenlos Ihr terminologisches Wissen!
    Der Einstiegstest hilft Ihnen, Ihren Wissensstand besser einzuschätzen und die für Sie sinnvollen Lerneinheiten auszusuchen. Tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein und Sie erhalten innerhalb kurzer Zeit Ihren kostenlosen elcat-Zugang für den Einstiegstest.

    Bestandsaufnahme für Ihr Unternehmen

    Sind Ihre Benennungen unternehmensweit eindeutig? Erstellen Sie jetzt Ihre kostenlose und individuelle Bestandsaufnahme!
    Mit der Bestandsaufnahme erhalten Sie mit wenig Aufwand einen Überblick darüber, wie Ihre Führungskräfte den Stellenwert von Terminologiearbeit in Ihrem Unternehmen einschätzen. Tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein.

    @TermSchool Tweets